Informationen einblenden +
 

Umbau- Modernisierungsmaßnahme Ferienanlage „Hotel Schloss“ | „Appartementhaus“ | Golfakademie Ranzow / Rügen

Der Bauherr ersteigerte diese Liegenschaft mit einem Schloss und einem Plattenbau als Bestandsimmobilien. Sein Ziel als Bauträger war es, auf dem erworbenen Grundstück sieben verschiedene Um- bzw. Neubauobjekte in einzelnen Bauabschnitten umzusetzen: 4 Ferienhäuser am Hang, ein Hotel, ein Wirtschaftsgebäude, Umbau- und Modernisierung Hotel/Schloss, der Neubau des Teepavillions, der Umbau des Plattenbaus in ein Appartementhaus sowie ein neuer Wellness-Bereich.

Auch hier war der Bauherr und Investor mit der Arbeit seines Architekturbüros unzufrieden und beauftragte uns mit Vorplanung und Kostenschätzung, inklusive der Einrichtungsgegenstände. Vier der 7 Einzelobjekte wurden bereits realisiert.

1. Der Umbau- und die Modernisierung des Hotel/Schloss:

Hier haben wir uns an den bestehenden Gegebenheiten orientiert und Altes mit Neuem in Einklang gebracht. Im Kellergeschoss wurden Kühlraum, Fettabscheider, Sozialräume, Personal- und Gäste WC´s in die Küchenebene integriert. Das Restaurant im Erdgeschoss wurde auf die Anzahl der Plätze hin optimiert. Zusätzlich planten wir die Rezeption nebst Refugium sowie ein feudales Jagdzimmer als Gesellschaftraum. Küche und Restaurant wurden nach historischem Vorbild mit einem Speiseaufzug verbunden. Im 1. OG liegen nun drei Suiten. Absoluter Hingucker: das Suite-Badezimmer im Schlossturm.

2. Der alte unansehnliche Plattenbau erhielt eine moderne, einladende Fassade. Alle neu konzipierten Appartements wurden mit zwei Balkonen ausgestattet, je einen zur Front- und zur Rückseite des Gebäudes.